Zum Thema Sicherheit Zum Thema Sicherheit

          7519164          SICHERHEITSBLOG

andrea  

EINFACH ZUM NACHDENKEN 
 
 
SICHERHEIT IST WICHTIG, 
 
ABER MACH KEIN FORT KNOX AUS DEINEM HEIM.
 
 
 
 
 
 
Eine Alarmanlage ist eine Einbruchsmeldeanlage, mechanische Sicherungen sollen verhindern,
dass ein Einbruch stattfinden kann.
Bei Einfamilien- oder Reihenhäusern, passiert der Einbruch zu 98% über Fenster oder
Terrassentüren, die sich jederzeit mittels mechanischen Komponenten, nachträglich sichern lassen.
Fenstersicherungen
 
  
 
Ein Sicherheitsschloss am Fenster widersteht einem Druck von mehr
als 1 Tonne. Bei der Terrassentür empfehle ich ein  Fensterstangenschloss
(auf der Beschlagseite montiert) und 2 Bandsicherungen
(auf der Bandseite montiert).
Für jedes Fenster -- egal ob Holz, Holz-Alu oder Kunststoff - gibt es
Bauteile zur nachträglichen Sicherung. 
 
Der optimalste Schutz ist ein Zusammenspiel von mechanischen und elektronischen Bauteilen (Alarmanlage).
 
 

TOP TIPP

Ein versperrbarer Fenstergriff ist nur eine Kindersicherung und hat keine sicherheitstechnische Relevanz!

­

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Klicken Sie auf - Ich stimme zu- erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.